Profil von Laetitia Körner

Typ: Autor
Registriert seit dem: 13.10.2019

Statistiken


Anzahl Gedichte: 4
Anzahl Kommentare: 0
Gedichte gelesen: 2.997 mal
Sortieren nach:
Titel
4 Neues Schuljahr 13.10.19
Vorschautext:
Für morgen wünsch` ich euch einen guten Start...
Ich hoffe, es fällt euch nicht allzu hart, sich zu gewöhnen an die klassische Umgebung...
In der Woche an fünf Tag`.
Bleibt ja nicht auf einer Stelle stehn,
Dies kann man an den Noten seh`n.
Bleibet in diesem Jahr zielstrebend...
(Sei die Schul` doch manch ein Elend...)
Zeigt eure optimistische Begeisterung...
Erfahrungsgemäß gibt es keine Belagerung,
Wie in des grausamen Zeiten des Kriegs...
Nun wünsch` ich euch informative Tage,
Aber bitte kein enragè!!
...
3 18. Geburtstag 13.10.19
Vorschautext:
Endlich hast du das 18. Lebensjahr erreicht!
Gesundheit, Glück, Erfolg und Liebe will ich dir auf deinem weit`ren Wege geben!
Ich glaube, an manchen Tagen, was es für dich nicht allzu leicht,
Etwas Neues anzustreben...
Doch das ist jetzt Vergangenheit...aber was die Schul` betrifft,
Hat es doch noch eine Wichtigkeit...
Nun möcht` ich dich nicht weiter stören,
Das mit der Schul` kann man nicht mehr erhören...
18 Jahre alt, lass` es krachen!! Du weißt ja selber, man kann die schönsten Sachen machen...
Niemals die Eltern fragen, dazu noch ausbleiben an späten Tagen!
Zum Schluss kommt noch was obendrauf:
Auf jeden Fall ein dicker Schmaus, mit vielen leck`ren Gerichten,
...
2 Ländliche Morgenröte 2 13.10.19
Vorschautext:
Nach einer langen Nacht
Langsam alles zu Leben erwacht
Wie das gold`ge Morgenrot
Den Himmel elegant bezog...

Ach, verspür` ich die lebende Kraft
Die mein` grazilen Korpus strafft...
Wie idyllisch wird wohl der Tag?
Den ich laudare saht...
1 Ländliche Morgenröte 13.10.19
Vorschautext:
Noch belegt der Tau die Felder
Noch erwachen alle Wälder
Doch im Osten ist`s schon rot
Was die Sonne dargebot.

Nun, der Tag fängt an zu schwingen
Höret man erste Vögel klingen
Lieblichkeit wecket Groß und Klein
Aus den ruhigen Träumerein...
Anzeige