Standardfoto

Profil von Franziska Fischer

Typ: Autor
Registriert seit dem: 25.11.2008

Statistiken


Anzahl Gedichte: 15
Anzahl Kommentare: 2
Gedichte gelesen: 293.785 mal
Sortieren nach:
Titel
15 Lüge 25.11.08
Vorschautext:
Will ich mit einer Lüge Leben
Und jemand anderem meine Liebe geben?
Mein Herz gehört dich nur dir
Gehört das deine auch mir?

Ich will nicht mit einer Lüge leben
und auch mal auf meine Gefühle acht geben
Willst du dich um sie Bemüh'n
oder sind sie schon am verglüh'n?

Ich Liebe Dich und lass die Lügen sein!
Denn mein Herz ist von jetzt an dein!
14 Irgendwie 25.11.08
Vorschautext:
irgendwie bin ich traurig
irgendwie fühl ich mich allein
ich will doch nur bei dir sein

irgendwie fühl ich mich hilflos
irgendwie bin ich ratlos
oder doch ehr tatlos

was soll ich tun?
wie soll ich sein?
wann lässt du mich nicht mehr allein?
ich will nur noch bei dir sein!
13 Ich bin für dich da! 25.11.08
Vorschautext:
Wenn du Kummer hast,
und dich beschissen fühlst!

Ich nehm' dich in den Armen,
wenn du jemand zum drücken
und anlehnen brauchst!

Ich hör' dir zu,
wenn du das Gefühl hast,
niemand versteht dich!

Ich bring dich zum Lachen,
...
12 Bei dir sein 25.11.08
Vorschautext:
Ich will zu dir,
in deine Arme,
dort liegen,
mich dort wohl fühlen,
ich will darin einschlafen
und frühs aufwachen
ich will deinen Herzschlag hören,
und merken wie meins im gleichen takt schlägt.


Ich will bei dir sein;
nicht hier; nicht dort,
...
11 Wo bist du? 25.11.08
Vorschautext:
Ich sitze hier,
Wo bist du?

Ich bin müde,
Wo bist du?

Ich weiß nicht was los ist,
Wo bist du?

Ich bin allein,
Wo bist du?

...
10 Was hast du getan 25.11.08
Vorschautext:
auf und ab, Berg und Tal,
Regen und Sonne
hab ich eine Wahl?
das Leben ist ohne Wonne! Gewesen?

hast du mir den Regen genommen?
mit mir den höchsten Berg erklommen?
bin ich nun frei von aller last
hab ich es geschafft? Fast!

ferne tut weh
Heimweh schmerzt
...
9 Traumschloss 25.11.08
Vorschautext:
ist es ein Traumschloss in dem ich lebe?
Oder sieht es nur so aus?
hat es den Anschein als würde alles perfekt sein?
Oder bröckelt innen schon der Putz von den Wänden?

Ich wollte doch endlich mein Märchen leben
wollte mein Traumschloss hegen und pflegen
doch der Sturm macht es immer wieder kaputt
ist mein Traumschloss nur noch Schutt?

Vielleicht muss ich einfach noch ein bisschen daran bauen
ich lass mich nicht vom Sturm umhauen
...
8 Sommer, Sonne, Sonnenschein 25.11.08
Vorschautext:
Die ersten warmen Strahlen fallen auf die Erde,
Wir hoffen, dass es bald Sommer werde,
Eis essen und baden gehen
Wir wollen alle Welt in luftig leichten Sachen sehen.

Der Sommer danach sehen wir uns,
darauf freut sich Hinz und Kunz,
Die Sonne lockt uns in die Natur,
Voller Blumen sind Wiesen und Flur.

Der Sonnenschein gar herrlich wärmt,
auf der Wiese und am Freibad wird gar viel gelärmt,
...
7 Mein Herz für dich 25.11.08
Vorschautext:
deine Augen sagen mir wie sehr du mich liebst
deine Hände zeigen mir, dass du mir alles gibst
deine Arme geben mir Geborgenheit
mit dir lebe ich in Ungezwungenheit

mein Herz schlägt für dich
ich sehne mich nach dir
doch du bist nicht hier
mein Herz sehnt sich
nach deiner Liebe

ich will zu dir bei dir sein
...
6 Mein Geschenk für Dich 25.11.08
Vorschautext:
... sind diese Gedanken ...
Ich denke an Dein Lächeln,
an Deine leuchtenden Augen,
die mich eben noch liebevoll ansahen.
Noch nie habe ich solches Strahlen gesehen.
Bei Dir fühle ich mich rundum wohl und
vergesse alles um mich herum.
Wie wohl ich mich in Deinen Armen fühle
Mit Dir rast die Zeit vorbei,
doch Du sagst, Du möchtest noch viel Zeit
mit mir verbringen.
Und mir geht es genauso
...
5 Herzschlag 25.11.08
Vorschautext:
Die Sonne scheint warm,
ich liege in deinem Arm,
ich fühle mich wohl bei dir,
ich wünschte du wärst immer so nah bei mir!

Ich liege mit dem Kopf auf deiner Brust,
weg ist aller Ärger und Frust,
ich höre deinen Herzschlag,
ob er mich wohl auch mag?

mein Herz schlägt im gleichen Takt,
schon vor Ewigkeiten schlossen unsere Seelen einen Pakt.
...
4 Du und ich 25.11.08
Vorschautext:
Du tust mir weh
Du siehst es nur nicht
Ich bin stark
Ich zeige dir nicht wie weh du mir tust

Du sagst du liebst mich
Du sagst du denkst an mich
Ich liebe dich
Ich denk an dich

Du willst bei mir sein
Du willst mir zu hören
...
3 Danke 25.11.08
Vorschautext:
Ohne Dich wäre ich…
Ja was wäre ich ohne Dich?
Unglücklich, einsam, traurig
Danke, dass Du da bist!

Die Zeit ohne Dich ist eine Qual
Wie gerne wäre ich bei Dir!
Wieso bist du nicht hier
Danke, dass du da bist!

Danke für jeden Augenblick!
Danke für jeden Moment!
...
2 Danke 25.11.08
Vorschautext:
Ohne Dich wäre ich…
Ja was wäre ich ohne Dich?
Unglücklich, einsam, traurig
Danke, dass Du da bist!

Die Zeit ohne Dich ist eine Qual
Wie gerne wäre ich bei Dir!
Wieso bist du nicht hier
Danke, dass du da bist!

Danke für jeden Augenblick!
Danke für jeden Moment!
...
1 Aus der Gefühlswelt einer Frau 25.11.08
Vorschautext:
Wie soll ich wissen woran ich bei dir bin,
wenn du mir nicht sagst auch wenn ich dich zwing?
Sag mir was du denkst und fühlst,
bevor du alles in mir aufwühlst.

Ich hab dich doch gern,
das weißt du mein Stern.
hast du mich auch gern?
Bin ich auch dein Stern?

Sag mir doch was du sagen willst,
weißt du wie sehr du mich damit quälst?
...
Anzeige