Profil von Constantin von Jargo

Typ: Autor
Registriert seit dem: 14.09.2020
Alter: 18 Jahre

Statistiken


Anzahl Gedichte: 5
Anzahl Kommentare: 1
Gedichte gelesen: 193 mal
Sortieren nach:
Titel
5 Weltenbruch 15.09.20
Vorschautext:
Dem Jäger, er sein Köter rufen hört
Während Nachtigall die Nacht mit Gesang verzehrt
Rinnt wasser über Porzellangeschirr
Worin der Jäger hatt sein Jagdgewehr
4 Frankfurter Nächte 14.09.20
Vorschautext:
Eidechsen laufen durch die Gassen
Kakerlaken Knabbern an ihren Sohlen
Ihr innere Schweinehund, er ruft
Geblendet vom Lebenswerk sie herablassen
"Wer gar zu viel bedenkt, wird wenig leisten!"
3 Rosenkrieg 14.09.20
Vorschautext:
Flüchtig
Aber doch geplant
Hoffnung
Aber doch gewarnt
Schmerzen
Jedoch getarnt
Tod
An Gott verarmt
2 Die Gesellschaft 14.09.20
Vorschautext:
Man liebt
Man lebt
Mann bezahlt
Mann geht
1 Leben 14.09.20
Vorschautext:
Pulsierende Steine
Voller Trauer
Helle Tage
Nächtelange Schauer
Anzeige