Synonyme und andere Wörter für „stark-negatives-wirtschaftswachstum“



Ähnlich passende Wortgruppen für „stark-negatives-wirtschaftswachstum“


besonders, überaus, massiv, ausgesprochen, außerordentlich, sonderlich, ungemein, äußerst, stark, enorm, außergewöhnlich, allerbest, zutiefst, sehr, himmelweit, in höchstem Maße, höchlichst
robust, stabil, stattlich, zäh, taff, kräftig, stark, ehern, fest, haltbar, belastbar, resilient, tragfähig, solide
auffällig, unübersehbar, intensiv, deutlich, hochgradig, wahrnehmbar, stark, ausgeprägt, augenfällig, ins Auge stechend, markant, nicht zu übersehen, ersichtlich, offensichtlich, offenkundig, deutlich sichtbar, deutlich erkennbar
hat was, nicht schlecht Herr Specht, echt interessant, echt stark, nicht übel, kann man sich kaum entziehen, bringt's, nicht ohne, in sich haben, schon was
auswuchern, wuchern, stark ausbreiten
Rezession, kontraktive Phase, stark negatives Wirtschaftswachstum, starker Konjunkturrückgang, Flaute, Abschwung, Minuswachstum, abschwächende Konjunktur, schwächelnde Konjunktur
phantastisch, großartig, abgefahren, bombastisch, fulminant, phänomenal, stark, krass, fantastisch, ultrakrass, cool
tief, nachhaltig, lange, lange Zeit, stark
kontraktive Phase, Rückgang der Wirtschaftsleistung, leichter Konjunkturrückgang, leicht negatives Wirtschaftswachstum
mörderisch, gewaltig, sehr stark
stark ansteigen, hochschnellen, in die Höhe schießen, emporschnellen, rasant nach oben gehen
stark Alkoholisierter, Betrunkener, Besoffener
in die Knie gehen, überbeansprucht werden, zu stark belastet werden
sollizitieren, stark bewegt, heftig erregt
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de