Synonyme und andere Wörter für „grund-und-boden“



Ähnlich passende Wortgruppen für „grund-und-boden“


am Boden, am Ende, verzweifelt, für sich keine Zukunft sehend, ausweglos, ohne Ausweg, hoffnungslos, ohne die geringste Hoffnung, am Abgrund, am absoluten Tiefpunkt, am absoluten Nullpunkt, in absoluter Verzweiflung, ohne die geringste Chance, keine Chance, nicht die geringste Chance, ohne jede Chance, ohne Aussicht, zukunftslos, ohne die geringste Aussicht, ohne Hoffnung, in völliger Verzweiflung, todunglücklich
geschuldet sein, verdanken, liegen an, zurückzuführen sein, Grund dafür ist, Ursache dafür ist, Gründe sind in zu suchen, die Ursachen sind in zu sehen, verursacht sein, begründet sein, erklären, herrühren von, entstammen, Ursprung haben in, kommen von, ausgehen von, herleiten von, Ursache haben in, resultieren aus, beruhen auf, basieren auf, zurückgehen, zuzuschreiben sein
vermöge, infolge, dank, aufgrund, aufgrund von, durch, auf Grund, auf Grund von
unkompliziert, geerdet, natürlich, gefestigt, bodenständig, mit beiden Beinen auf der Erde stehen, mit beiden Beinen im Leben stehen, nüchtern, pragmatisch, praktisch veranlagt, ungekünstelt, auf dem Boden der Wirklichkeit, realitätsbewusst, auf dem Boden der Tatsachen, erdverbunden, mit beiden Füßen auf dem Boden stehen, einfach gestrickt
Boden, Land, Grund, Grund und Boden
von Grund auf, ganz von vorne, von der Pike auf, grundsätzlich, grundlegend, vom Grunde aus
den Boden bereiten, rüsten, vorbereiten, präparieren, herrichten, aufstellen
Bodenbearbeitung, Bewirtschaftung
auf den Strand setzen, auf Grund treiben
ureingesessen, autochthon, indigen, alteingesessen, eingeboren, endemisch, lang ansässig, einheimisch, bodenständig, hiesig
Anzeige
Synonyme bereitgestellt von openThesaurus.de