Worte noch im Leben an meine Kinder !

Ein Gedicht von Inge Wamser
Das Leben ist wie Nelken,
erwachen wachsen und welken.

Doch werden immer wieder geboren
ihr Leben nur vorübergehend verloren.

Menschenleben nie mehr erwachen
warum konnte der Herr
aus mir keine Nelke machen?

Würde ewig weiter existieren
mein Leben nie für immer verlieren.

Mit Nelken Familie ewig leben
für keinen würde es Tränen geben.

Doch er hat es sich anders gedacht
und aus mir eine Frau gemacht.

Muss irgendwann meine Kinder verlassen,
mich ihnen nie wieder sehen lassen.

Darum werde ich ihnen schon heute sagen:

Weinet nicht wenn sie mich einst
über die Schwelle tragen.

Bin keine Nelke die wieder blüht
doch eure Mama die euch von oben sieht.

Weiter Wache über euch hält
durch das ferne Himmelszelt.

Wenn ein Sonnenstrahl am Himmel erwacht
bin ich es eure Mama die mit euch lacht,
und weiter viel Freude an euch hat.

Informationen zum Gedicht: Worte noch im Leben an meine Kinder !

384 mal gelesen
4
11.02.2016
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige