Wahrnehmung

Ein Gedicht von Christian Mevissen
Deine Wahrnehmung ist der Schlüssel für Entscheidungen
sie dient dir nicht nur für Übertreibungen.
Die Perspektive machten den Unterschied
deine Spiegelung ein hochverschuldeter Kredit

Du siehst nicht nur mit einem Auge klar
benutze beide und die Welt wird wunderbar
Du kannst soviel mehr erkennen
die Gefahr wird klein, dich zu verbrennen

Da ist so viel mehr in dir als du denkst
wenn du des nur richtig wahrnimmst und erkennst.
Nimm dich an mit all deinen Emotionen
es wird sich in Zukunft für dich lohnen

Nimm die Wahrheit für dich an
nur so kommst du voran
Umarme dich mit all deinen Entscheidungen
ob positiv, negativ oder gar mit Beneidungen.

Du hast die Kraft alles in dir zu lösen
befreie dich von dem Bösen
Glaub an dich, sei frei und vertraue auf morgen
alles wird gut, mach dir keine Sorgen

Informationen zum Gedicht: Wahrnehmung

33 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
22.06.2022
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige