Unheilsame Krankheit

Ein Gedicht von Friedrich Logau
Mancher Schad ist nicht zu heilen durch die Kräuter aller Welt;
Hanf hat viel verzweifelt Böses gut gemacht und abgestellt.

Informationen zum Gedicht: Unheilsame Krankheit

10.913 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
30.09.2007
Da der Autor bereits seit über 70 Jahren verstorben ist, darf das Gedicht unter Angabe des Autoren frei verwendet werden.
Anzeige