Sinn?

Ein Gedicht von Missy
Es heißt, Gott gibt uns nur so viel, wie wir ertragen können.
Aber sieht er nicht, wie viele freiwillig zu Ihm aufsteigen?

Informationen zum Gedicht: Sinn?

254 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
05.09.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Missy) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige