Nur du

Ein Gedicht von Calista Ta
Nur du,
beherrschst meine freien Gedanken.
Nur du,
lenkst meine Freizeit.
Nur du,
bist absolut mein Lebenstraum.
Nur du,
bringst mich zum Weinen.
Nur du,
weißt nichts davon.
Davon wirst nur du nie erfahren.
Nur du.

Informationen zum Gedicht: Nur du

31 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
05.12.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Calista Ta) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige