Menschen in der Welt

Ein Gedicht von Simone Seebeck
Wir werden unsere Welt verlieren, wenn wir nicht zusammenhalten.
Wir werden einander verlieren, wenn wir uns nicht als Menschen sehen.
Wir werden unser Leben verlieren, wenn wir nicht aufeinander achtgeben.
Wir werden unsere Herzen verlieren, wenn wir nicht Rücksicht nehmen auf die Schwächeren.

Informationen zum Gedicht: Menschen in der Welt

630 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
24.05.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige