Ich werde in die Ferne gehen.

Ein Gedicht von Önder Demir
Ich werde in die Ferne gehen
und will dich nicht mehr sehen.
Du hast meine Gefühle verletzt.
Mich ausgebeutet und aufgehetzt.

Deine Liebe war verdorben.
Meine Gefühle sind gestorben.
Ich glaube zwar nicht an Zufälle,
Doch du warst für mich die Hölle.

© Önder Demir

Informationen zum Gedicht: Ich werde in die Ferne gehen.

158 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,0 von 5 Sternen)
-
10.11.2017
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Önder Demir) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige