ich liebe dich

Ein Gedicht von Maike Conrad
Glaubst Du, Ich denk nicht an Dich,
Da liegst du falsch Ich glaube Ich ...
Was du denken sollst das weisst nur Du,
bloß Mich läßt das keine ruh,
oder ist es nur so das Ich denke,
Ich krieg Dich nicht, wahrscheinlich deswegen will Ich Dich,
Ne kann nicht sein an sowas glaub Ich nicht denn dafür Denk
Ich zu sehr an Dich.



Ans ende der Welt, das wäre ne Idee,
bloß den weg dorthin erfahren Wir so nie,
Nur für eine Nacht?
so sehe Ich das nicht, ich doch schon im 2 satz an
Dich und zwar Ich .......Wenn man schon die Wahrheit spricht
denn heisst das doch auch verarsch Mich nicht, Ist bloß alles
so verzwickt, denn Türen die geschlossen sind öffnen sich
nicht, Oder lieg Ich da falsch, denn Ich glaub es liegt nicht an
Mir nur einer hat den schlüssel, und der gehört nun mal Dir.
Nun schreiben wir schon Gedichte, kann nun nur hoffen es
entwickelt sich nicht zur Geschichte .....................

Informationen zum Gedicht: ich liebe dich

2.154 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
23.04.2013
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Maike Conrad) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige