Freiheit

Ein Gedicht von Ursula Henning
Oft träume ich von Freiheit,
ich bin ein Vogel und fliege davon.
Weit hinaus über das Land,
gegen den Wind, über das Meer.
Dort suche ich ein Stück Frieden
und nicht mehr.
Ich fliege und fliege immer weiter und weiter.
Werd ich es finden?
Weiter, weiter........

Informationen zum Gedicht: Freiheit

11.406 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 1,3 von 5 Sternen)
-
19.01.2010
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige