Fragen in meinem Kopf

Ein Gedicht von justmeeee
Ein Strudel von Fragen und Gedanken in meinem Kopf, so fängt es an.
Ein Strudel von Fragen und Gedanken in meinem Kopf, so hält es an.
Und so hält es mich wach,
Nacht für Nacht.
Deine unbedachten, unbeschwerten und vielleicht ungewollten Worte und Taten,
die sind die Inhalte meiner Fragen.
Sind es bedeutsame, unbedeutsame Worte für dich?
Sind es bedeutsame, unbedeutsame Blicke für dich?
Sind es bedeutsame, unbedeutsame Berührungen für dich?
Das sind die Fragen die mich wach halten,
Nacht für Nacht.
Und so entsteht er, der Strudel von Fragen und Gedanken in meinem Kopf.

Informationen zum Gedicht: Fragen in meinem Kopf

147 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
15.07.2018
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige