Die Seele trägt ein neues Kleid

Ein Gedicht von Isabella Bauch
Die Seele trägt ein neues Kleid

Die ersten Sonnenstrahlen wollen dich wärmen,
kommen sehr schwer nur an dich heran,
ein dunkler Schleier hält dich gefangen,
schon dein halbes Leben lang.

Jahr für Jahr versucht die Frühlingssonne
dich zu wärmen und dein Herz zu berühren,
sie gibt niemals auf, fängt an zu kämpfen,
um dich auf andere Wege zu führen.

Es wird immer schwerer standhaft zu bleiben,
denn insgeheim weißt du es genau,
ein Leben im Einklang mit dir und in Liebe,
lässt verblassen, was alles ist grau.

Ein kurzer Augenblick und es geschah,
was du niemals für möglich gehalten,
ein besonderer Sonnenstrahl fand den Weg zu dir,
um den dunklen Schleier zu vertreiben.

Dein Herz, es leuchtet in schillernden Farben,
Energie und Kraft fließen durch dich hindurch,
du fühlst dich nun wie neu geboren,
wie weggeblasen sind Angst und Furcht.

Ein neues Kleid lässt deine Seele erstrahlen,
ein wunderschönes Rot geht von ihm aus,
lässt wachsen Zuversicht und Hoffnung,
und macht der Depression den Garaus.

Informationen zum Gedicht: Die Seele trägt ein neues Kleid

215 mal gelesen
01.02.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Isabella Bauch) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige