Der KUSS...

Ein Gedicht von Saskia Mörz
Es ist der Kuss, den ich nicht vergessen werde.
Du bist der Grund dafür, dass ich langsam sterbe.
Dich zu lieben hab ich mir für alle Zeit geschworen.
Doch ich hab den Kampf um deine Liebe längst verloren.
Jede Nacht wach ich auf, es zerreist mir mein Herz.
Alles was mir von dir bleibt ist dieser Schmerz.
Man gewöhnt sich daran,
doch diese Wunde heilt nicht.
Mein Verstand sieht es ein,
doch mein Herz liebt nur dich.

Informationen zum Gedicht: Der KUSS...

27.793 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
29.12.2009
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige