Augenblick

Ein Gedicht von Maike Funk
geboren sein
in deinem toten winkel
geschützte blindheit atmet tief

hand in hand
entlang der wand

lippen sinken
du in weite arme
augenblick gepflückter Zeit

Informationen zum Gedicht: Augenblick

35 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
25.08.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Maike Funk) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige