Erste "Liebe" (2011)

Ein Gedicht von Lisa M
Ein Mädchen das dich liebte,
Ein Mädchen das dich respektierte,
Ein Mädchen, deine Geliebte,
Ein Mädchen, dass sich mit dir arrangierte.

Dieses Mädchen, ja, dass war ich,
So naiv und dumm, verliebt in dich,
Eine rosa rote Brille, das gibt’s wirklich,
Ich war blind vor Liebe, dafür hasse ich dich.

Du warst mein Herz,
So dachte ich,
Doch dieser Schmerz,
Als ich merkte, du bist es nicht.

Als ich merkte, wie du bist,
Ein Frauenheld, ein Arschloch,
So ein verfluchter Mist,
Und ich sah wie ich dir hinterher kroch.

Nie wieder werde ich so sein,
Nie mehr werde ich vertrauen,
Mein Herz wurde zu Stein,
All meine Liebe wolltest du mir klauen.

Aber heute merke ich,
Jahre später sehe ich,
Wie stark ich bin ohne dich,
Denn meine große Liebe lässt mich nicht im Stich.

Ich war am Boden zerstört,
Doch jetzt weiß ich,
wo mein Herz hingehört.

Informationen zum Gedicht: Erste "Liebe" (2011)

2.427 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
30.10.2011
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige