Warum im Kummer ersaufen ?

Ein Gedicht von Inge Wamser
Einmal noch durch Wälder wandern
einmal noch Urlaub in Flandern
einmal noch durchs Hüpfseil springen,
einmal noch ein Bild gelingen,
einmal noch im Tanze schwingen
einmal noch weite Strecken geh´n,
einmal noch soll Rollstuhl stehn.

Das alles wäre noch so schön
doch wird es niemals wieder geh´n,
und gestehe unumwunden
ich hab mich damit abgefunden.

Denn auch im sitzen kann man seh´n,
wie die Welt ist doch so schön
als Baby konnt ich auch nicht laufen,
werd doch in Kummer nicht ersaufen!

Informationen zum Gedicht: Warum im Kummer ersaufen ?

713 mal gelesen
2
27.05.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige