Ungewiss !!

Ein Gedicht von Inge Wamser
Wege ins Ungewisse
sind wie ungeöffnete Haselnüsse,
erst wenn die Schale bricht,
sieht man was drinnen ist,
rein sehn kann man vorher nicht.

Wie die Zukunft wer kennt die schon,
kommt Strafe oder Gottes Lohn?
Wie gut es ist,dass man nicht weiß
was Morgen ist.

Warten bis der Tag anbricht
denken nicht was kommen mag,
nur so kann Frieden in uns ruh´n
was andres können wir nicht tun.

Immer überraschen lassen
ob voll sind oder leer die Tassen
hoffend nur das Glück erhaschen
ladet es ein ob groß oder klein,
doch auch Pech kann einmal mal sein.

Glück wünsche ich allen,
in Tassen die voll bis zum Überschwallen.

Informationen zum Gedicht: Ungewiss !!

581 mal gelesen
1
30.05.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige