Der redselige Papagei !

Ein Gedicht von Inge Wamser
Der Papagei von den Raab´s
redet alles nach,
heute um 4 war ihr Liebhaber hier,
was sie machten werdet wissen ihr.

Als Herr Raab nach Hause kam
fing der Papagei zu stöhnen an,
voll Sorge was ihm fehlt
sofort den Tierarzt er bestellt.

Er hat ihn untersucht ihm nichts fehlte,
nur stöhnte er weiter
und plapperte aus voller Kehle.

Herr Doktor sie kamen
doch schon um vier,
warum sind sie denn schon wieder hier?

Habe von ihnen gelernt wie man stöhnt
das macht mir genauso Spaß,
wie ihnen und Frau Raab.

So hat der Papagei
Frau Raab´s Geheimnis gelüftet
sie mit dem Tierarzt geflüchet.

Herr Raab sitzt nun zu Haus
und weint sich die Augen aus,
doch Eines ihn freu,
der Papagei blieb ihm treu.

Informationen zum Gedicht: Der redselige Papagei !

760 mal gelesen
-
15.08.2014
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige