18 Jahr

Ein Gedicht von Brigitte Held
Ein ganz besonderer Tag ist heut
denn heut da wirst Du 18 Jahr
und bist Du auch erwachsen jetzt
so bleibt doch vieles wie es war
Wirst immer unser Kind ja sein
ganz gleich wie alt auch schon Du bist
und wir sind immer für dich da
weil's ein Bedürfnis für uns ist

Doch ist die 18 ganz speziell
es öffnen sich jetzt Türen
nun manche Dinge ändern sich:
Ein Auto darfst Du führen
Darfst alles unterschreiben jetzt
und außerdem noch wählen
auch langes Ausgeh'n, Alkohol
zur neuen Freiheit zählen

Und wenn auch neue Ziele jetzt
zieh'n Dich in ihren Banne
und wenn Du auch erwachsen bist
bleib stets das Kind im Manne!

Informationen zum Gedicht: 18 Jahr

1.165 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
19.06.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Brigitte Held) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige