Menschenleben

Ein Gedicht von Betti Fichtl
Jeder Mensch
hat ein Recht
das Licht der Welt
zu erblicken
und zu leben.

Ein jeder Mensch
ist ein Wunderwerk Gottes
sein Leben
ist ihm geweiht.

Kein Mensch
hat das Recht
des Anderen Leben
auszulöschen.

Auch nicht
das ungeborene.

Informationen zum Gedicht: Menschenleben

1.386 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
01.07.2013
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige