Liebe

Ein Gedicht von Betti Fichtl
Venus küsst
die Sommernacht
und beflügelt
uns
die Liebenden.

Als strahlender Stern
in Millionen
von Sternen
über den Mondsicheln
im sanften Schwarz.

Liebesweisen
singen
die Lüfte
und streicheln zärtlich
unsere Haut.

Im wellenartigen
Ineinander
der Gefühle.

Informationen zum Gedicht: Liebe

6.668 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,5 von 5 Sternen)
-
12.06.2011
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige