Sollst immer glücklich sein

Ein Gedicht von Anita Menger
War ich auch eine Klette,
der Klotz an deinem Bein,
ein notwendiges Übel -
ich war dein „Schwesterlein“.

Du warst für mich die Größte,
mein Vorbild, mein Idol.
Egal was du getan hast,
ich fand es einfach toll.

Sind heute wir zusammen,
schau lächelnd ich zurück
und weiß genau wie damals,
ich hatte großes Glück.

So lass´ dir gratulieren
von deinem „Schwesterlein“.
Ich wünsch´ dir nur das Beste,
sollst immer glücklich sein.

Informationen zum Gedicht: Sollst immer glücklich sein

20.044 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
09.08.2010
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anita Menger) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige