Im Glückwunschregen

Ein Gedicht von Anita Menger
Du stehst im Glückwunschregen,
das Telefon steht kaum mehr still,
weil jeder deiner Freunde,
dir heute gratulieren will.

Da darf auch ich nicht fehlen
und reihe mich noch schnell mit ein.
Ich wünsche Dir das Beste -
gesund und glücklich sollst du sein.

Informationen zum Gedicht: Im Glückwunschregen

20.357 mal gelesen
(4 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 3,3 von 5 Sternen)
-
09.08.2010
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Anita Menger) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige