Blutkehlchen

Ein Gedicht von Joshua Coan
Ein Lied aus dem Herzen
presst das Blut mit Schmerzen
in den roten Fleischsack aufgeblasen
ein heißer Schwall herausgelassen
aus voller Kehle erkling sodann
sein Lied vom Leben und stirbt daran

JC

Informationen zum Gedicht: Blutkehlchen

128 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
05.01.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige