Anzeigen

Sie befinden sich hier:
Autorenbereich
E-Mail-Adresse:
Passwort:
Neu Registrierung
Autorenliste
A B C D E F G H I
J K L M N O P Q R
S T U V W X Y Z
vorheriges Gedicht Entschleunigung
Ein Gedicht von Hans-Peter Lorang - Zum Profil
nächstes Gedicht

Sei in einer Sache stur,
allzeit bleib gelassen nur.

Denk mir ist das Einerlei,
Hektik, Stress und Raserei.

Handeln mit Besonnenheit,
führt zum Ziel das noch so weit.

Gönn Dir Zeit zum Leben leben,
immer seh das Schöne eben.

Hilf den andren beim Absprung,
der führt zur Entschleunigung.
Fragen Sie den Autor um Erlaubnis, wenn Sie das Gedicht kopieren / veröffentlichen möchten.
 Gedicht empfehlen
 Kommentar schreiben
 Kommentare anzeigen (0)
 Gedicht ausdrucken
 Gedicht 3.914x gelesen
 Bewertung:



21 Personen haben dieses Gedicht bewertet.
Der Durchschnitt beträgt 4.8 von 5 Sternen.