Wilder Herzschlag

Ein Gedicht von Sylke Schön
Wilder Herzschlag

Ich höre dich mein Herz,
schlägst wild in meiner Brust.
Der Frühling nun im März,
versetzt auch dich in Lust.

Doch halte dich im Zaume!
Verfalle keiner Liebelei!
Von Natur aus eine Laune,
ist diese oftmals schnell vorbei.

Kräftig,wild,entschlossen
bist du,mein Herz, bereit.
Für die Liebe unverdrossen
zu schlagen,zu jeder Zeit.

Copyright © 2019 by Sylke Schön

Informationen zum Gedicht: Wilder Herzschlag

279 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
01.03.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige