Wer ist dein Freund?

Ein Gedicht von Hihö
Wer ist dein Freund? Du kennst ihn nicht.
Es lacht dir jeder ins Gesicht.
Und wenn du glaubst: er ist dein Freund,
verlach ihn nicht: er wird dein Feind.

Dein Leben dauert auch Seine Zeit,
drum sei ihm mit Hilfe stets bereit:
Spricht er in Not, dann hör ihm zu
und wenn man lacht, lach auch du.

Denn: Der Rose Blüte freut dein Herz
Der Rose Stachel bringt dir Schmerz
Drum laß’ sie steh’n und brich sie nicht,
damit sie blüht und dich nicht sticht.


Copyright © da Hihö
1972


1)
Lieber Reinhold, schön, deine neues Gedicht,
"Wer ist dein Freund"
gefällt mir besonders gut.
Liebste Grüße Inge u. Otto Wamser

2)
Hallo Hihö! Hart aber wahr – und dennoch wunderbar.
Liebe Grüße Maggy Jakobi

3)
Da sprichst du klare Worte junger Mann,
die da und dort ein jeder mal brauchen kann.
Gruß Peter König (Jack)

Anmerkung:
Schön, dass Inge und Otto mit Ihrem Kommentar erwähnt
und damit wieder einmal in Erinnerung gebracht wurden.
MvG Wolf-Rüdiger

Informationen zum Gedicht: Wer ist dein Freund?

10 mal gelesen
1
16.09.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Hihö) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige