Tröstende Umarmung

Ein Gedicht von Estelle
Ich halte dich fest,
bis die letzte Träne getrocknet ist.
Ich halte dich fest
bis Du deinen Schmerz für einen Moment vergisst.

Ich halt dich fest,
bis Du die Wärme im Herzen wieder spürst.
Ich halt dich fest,
bis Du dich nicht mehr in deinen Gedanken verlierst.

Ich halt dich fest,
bis Du wieder auf festem Boden stehst.
Ich halt dich fest,
bis Du das Licht am Ende siehst.

Ich halt dich fest,
bis du dich wieder daran erinnerst;
wer Du bist und dass Du geliebt wirst!

Informationen zum Gedicht: Tröstende Umarmung

10 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
22.06.2022
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige