Regentropfen

Ein Gedicht von Sylke Schön
Regentropfen

Ich sehe dich fallen.
Ich sehe dich tanzen.
Wässerst Bäume,Blumen,
unzählige Pflanzen.

Ich höre dich prasseln.
Ich höre dich leise.
Begibst dich vom Himmel auf weite Reise.

Ich fühle dich sanft.
Ich fühle dich Regen.
Leben und Erde sollst du gut pflegen.

Ich möchte dich riechen.
Ich möchte dich schmecken.
Die Arme nach deinen Tropfen ausstrecken.

Ich werde dich vermissen.
Ich werde an dich denken.
Wenn im Sommer die Sonne uns Hitze wird schenken.

Copyright © 2019 by Sylke Schön

Informationen zum Gedicht: Regentropfen

658 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
10.02.2019
Das Gedicht darf weder kopiert noch veröffentlicht werden.
Anzeige