Radikale Poesie

Ein Gedicht von Hihö
Es muß nicht alles
politisch oder revolutionär sein!
Es muß nicht alles
kritisch und radikal sein! Nein!

Doch es herrscht Ungerechtigkeit, –
es herrscht Ausbeutung auf Erden!
Aus purer Menschlichkeit
und aufrichtiger Ehrlichkeit
muß dies gesagt sein dürfen! Und werden!

Ohne emanzipatorischen Grundgedanken
fallen nie und nimmer Schranken!
So bleibt Poesie nur dekorative Zerstreuung,
bleibt alles nur leere Beteuerung.
Bleibt Poetisches nur Schönes,
das der Gerechtigkeit die Kraft nimmt,
wird zum Helfershelfer der Ungerechtigkeit
und Zeitvertreib im Fron der Unmenschlichkeit !


Copyright © da Hihö
2010

Informationen zum Gedicht: Radikale Poesie

14 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.04.2021
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige