Musik!

Ein Gedicht von Martin Vieth
Leis ich höre
Aus der Ferne
Chöre!
Mit bezaubernden
Tönen,
Die die Seele,
Frönen!
Für die ich lebe,
Auf meinem
Wege!
Sie uns berührt,
Alle Menschen
versteht, führt!

© Martin Vieth – 18.07.2017

Informationen zum Gedicht: Musik!

8 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
13.02.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Martin Vieth) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige