Momente

Ein Gedicht von Sieghild Krieter
Ein stiller Moment -
Und wieder schreibt die Sehnsucht
dir eine Nachricht
**
Keine Antwort folgt
Die Zeit lief eilig davon
Traurig winkt ein Ast
**
Der Blick zum Fenster
Ein Sonnenstrahl zieht seine Bahn
Der Tag ist noch jung
©
Sie

Informationen zum Gedicht: Momente

44 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
12.02.2024
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Sieghild Krieter) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige