Feuer

Ein Gedicht von LadyJen
<><><> Feuer <><><>
<>
<> Die tief stehende Abendsonne tauchte
<> dies Land in ein blendendes flammendes Rot.
<> Braucht es noch lange bis dies Licht zerbricht.
<>
<> Dies feuriges Bildnis vor Horizont,
<> die Finsternis bricht langsam durch.
<>
<><><><><><><><><><><><><><><><><><><><><>



www.kaorujen.de.tl/

www.bookrix.de/-xyb8f52e63889d5/books.html

www.sckaart.de.tl/

Informationen zum Gedicht: Feuer

4.224 mal gelesen
04.03.2019
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige