Dein Spiegelbild

Ein Gedicht von Heinz Bernhard Ruprecht
Ein Spiegel dir die Wahrheit zeigt,
dir viel erzählt und nichts verschweigt,
dich nicht belügt und dir verspricht,
liest wie ein Buch sich dein Gesicht.

Schaust du genau und tief hinein,
steht fest gemeißelt wie auf Stein,
was die Zeit dir abverlangte,
sie unwiderruflich,
bei dir sich bedankte.

Informationen zum Gedicht: Dein Spiegelbild

1.844 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,8 von 5 Sternen)
-
21.04.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Heinz Bernhard Ruprecht) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige