Das verhalten

Ein Gedicht von Frank Dörfl
Warum verhalten , das muss gut sein .?
Aber bei dem meisten ist es rücksichlos .
Sei es Egoismus lügen und betrügen .
Aber auch das verhalten kann man änderen .
Wen man das will , aber auch das mit dem .
Willen ist eine Sache für sich , den viele wollen.
Es nicht ändern , da bei trägt dieses verhalten .
Zu diesharmonie , und es bringt Unruhe.
Dabei ist Harmonie und das für einander wichtig .

Informationen zum Gedicht: Das verhalten

12 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
21.11.2020
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Frank Dörfl) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige