Ein Stück Kuchen

Ein Gedicht von Markus Schader
Oh, wie lecker: Kuchen!

Schwarzwälder,
ganz wie in der Ehe.
Dunkle Seiten wechseln sich mit vielen süßen Momenten ab.

Oh, wie lecker: Kuchen!

Mamorkuchen,
ganz wie in der Familie.
Zwei gegensätzliche Farben bilden eine intensive Gemeinschaft.

Oh, wie lecker: Kuchen!

Käsekuchen mit Rosinen
ganz wie auf der Arbeit.
Magerer Inhalt verbinden sich mit ein paar vertrockneten Ideen zum Arbeitsalltag.

Oh, wie lecker: Kuchen!

MHS

Informationen zum Gedicht: Ein Stück Kuchen

53 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
18.02.2020
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige