ICH WÄR`...

Ein Gedicht von Marita Kaminski
Ich wär` so gerne froh und heiter,
würde mir wünschen,
ein großes Glücksrad dreht sich
immer weiter.

Doch die Wirklichkeit dreht alles
um -
Strategie der Herrschenden:
Das Volk soll bleiben richtig dumm!

Das Schöne hat in diesen Tagen fast
Seltensheitwert -
durch das Handeln von Menschen
ist es vielfach entehrt!

Wir jubeln der Lüge im boshaften
Schein
und küren solche Moral
als das glückliche Sein!

Wann wachen wir auf und sagen Nein,
wann durchschauen wir das Spiel,
wann ersticken wir das Böse schon
im Keim?!

Die Reichen werden immer reicher,
aller Glaube wird mißbraucht -
wir dürfen nicht zuseh`n,
wie jeder Funke des Guten im Getriebe
von Egoismus und Abscheulichkeit fast
verraucht!

Zukunft und wahrhaftes Leben bleibt
unser kostbarstes Gut,
überlassen wir es nicht der Macht
und dem Geld -
im Kampf gegen das Alte braucht das Neue
unweigerlich immer unseren zündenden Mut!

Marita Kaminski 2016

Informationen zum Gedicht: ICH WÄR`...

376 mal gelesen
(3 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
1
28.07.2016
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige