DAS SPIEL DER BÖSEN

Ein Gedicht von Marita Kaminski
Grotesk, wenn der größte Kriegstreiber
die Schuld bei anderen sucht -
welch`ein bestailischer Fluch!

Nagasaki und Hiroshima sind längst
nicht vergessen -
der Schuldige dafür aber immer noch
zündelt am Kriegsherd wie besessen!

Das makabere Spiel der Bösen
dirigiert unsere Welt -
Tod, Hunger, Elend und Armut inzwischen
ein weites, weites Feld!

Krieg bringt Profit, da sind die
Großen alle dabei!
Das Volk wird benebelt mit Worthülsen
von Demokratie und Freiheit -
in Wirklichkeit ist aber keiner frei!

Das Gegeneinander statt Miteinander
bestimmt unsere Zeit -
gebieten wir diesem Treiben endlich
ein Ende,
damit des Lebens Glück wieder Jeden
erreicht!

Marita Kaminski 2017

Informationen zum Gedicht: DAS SPIEL DER BÖSEN

183 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 5,0 von 5 Sternen)
-
14.04.2017
Das Gedicht darf nur mit einer Erlaubnis des Autoren kopiert oder veröffentlicht werden. Jetzt Anfrage stellen.
Anzeige