Schachfiguren

Ein Gedicht von LadyJen
Schachfiguren
-Als Vorlagen einer Geschichte

Ein Volk ist dunkel
dass andere hell.

Ein schwarz,
das andere weiss

mancher arbeite als Bauer aufen Feld.

Der ander besitzt ein Stuck von Grund.

Und wieder ein andere gehort dies ganze Land.

Informationen zum Gedicht: Schachfiguren

18 mal gelesen
03.10.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (LadyJen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige