Kalte Mitternacht

Ein Gedicht von LadyJen
<><><>Kalte Mitternacht<><><> 
<> 
<> ° Gedanken erzählen
<> ° hier von Finsternis 
<> ° darin Bilder die quälen 
<> ° vor Kälte. 
<> ° Nach Mitternacht 
<> ° zeigt sich der Wald 
<> ° in all der Winterpracht. 
<> 
<> ° Die Zeit so fern, 
<> ° kann mich erinnern 
<> ° wie lang her, 
<> ° wo ich Meer war. 
<> 
<> ° Bedroht von einer kalten Macht 
<> ° in der Winternacht. 
<> ° Das Mondlicht bringt Licht 
<> ° in die Erinnerung. 
<> 
<> ° Blutige Tränen darauf, 
<> ° ein kaltes Lächeln von ihr. 
<> 
<><><><><><><><><><><><><>




Mehr unter: kaorujen.de.tl/

www.bookrix.de/-xyb8f52e63889d5/books.html

sckaart.de.tl/

Informationen zum Gedicht: Kalte Mitternacht

35 mal gelesen
17.05.2019
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (LadyJen) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige