Lied der Engel

Ein Gedicht von Jürgen Wagner
Den Geist des Friedens zu bewahren
Mit der Liebe nicht zu sparen
Den Christ in sich zur Welt zu bringen
Das eig’ne Lied fröhlich zu singen
Das Licht in sich nicht zu verbergen
Das Schwache stetig zu verstärken
So werden wir wohl überwintern
Doch nicht alles hier verhindern

Informationen zum Gedicht: Lied der Engel

837 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
08.01.2015
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Jürgen Wagner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige