Ernährung

Ein Gedicht von Jürgen Wagner
Wir essen frische Beeren
Bereiten den Salat
Wir beißen in den Apfel
Und dünsten den Spinat

Wir braten ein paar Würste
Und garen fein den Fisch
Wir kochen uns die Eier
Genießen eine Quiche

Wir leben voneinander
Es ist ein großer Kreis
Das Leben ist ein Wunder
Und fordert einen Preis

Informationen zum Gedicht: Ernährung

219 mal gelesen
(Eine Person hat das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,5 von 5 Sternen)
-
07.10.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Jürgen Wagner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige