A rmutszeugnis f ür D eutschland

Ein Gedicht von Jürgen Wagner
Die AfD find ich okay
viel leichter als die NPD

Und schwerer als die CSU
bedrängend selbst für CDU

Die Merkelrepublik ist dumm
solch' Nächstenliebe nehm'n wir krumm

Die Flüchtlinge, die woll'n wir nicht
du Deutschland, wahre dein Gesicht

Auch Minarette in dem Land
die werden künftig hier verbannt

Die Burka, Schächtung und
Beschneidung
sie spotten jeglicher Beschreibung

Beim Geburtstag uns'rer Kinder
gibt es fortan deutsche Lieder

Mit Multi-Kulti ist's vorbei
sonst wird's ein einz'ger Völkerbrei

An uns'ren Grenzen herrsche Recht
selbst Schüsse sind gezielt nicht schlecht

Der Euro, Homo, all der Mist
die haben eine letzte Frist

Der Unterricht, der da hindümpelt
von deutscher Schande wird entrümpelt

Des Volkes Stimme werd' gehört
mit sozial wird aufgehört

Damit ist alles schon gesagt
der Rest - der wird erst mal vertagt





Anm.: Nachdem die AfD in drei Landtagswahlen am 13.3.2016 große Erfolge verbuchen konnte, stellten sich manche die Frage nach ihren unmfassenderen Absichten. Es tauchte ein 70-seitiges Geheimpapier auf, das von mehr Mittel für Polizei und Justiz, der Neuorganisation der Geheimdienste, von Volksabstimmungen, Privatisierung des Arbeitslosengeldes, Inhaftierung von unheilbar psychisch Kranken und Drogenabhängigen und manch anderen Dingen vielsagend spricht. Da ist die Sorge um das englische Happy Birthday bei deutschen Kindergärten und Kindergeburtstagen, das die Vorsitzende Frauke Petry äußerte, doch nur eine sprechende Randnotiz.

Informationen zum Gedicht: A rmutszeugnis f ür D eutschland

456 mal gelesen
(2 Personen haben das Gedicht bewertet. Der Durchschnitt beträgt 4,5 von 5 Sternen)
-
14.03.2016
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Jürgen Wagner) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige