Das Leben

Ein Gedicht von Horst Reiner Menzel
Helle Lebensfreude schenkt man dir,
Spiel rasch mit auf dem Klavier,
Deine Zeit wird schnell enteilen,
Kaum wirst du auf festem Boden steh‘ n,
Kurz nur kannst du hier verweilen,
Schon kommt die Zeit wieder zu geh‘ n.
Wie eine Blühte welkt, vergeht,
Als hätt‘ sich nie etwas bewegt,
Verwehen unsre Lebensjahre,
Schon liegst du auf der Bahre.

Rei©Men 2018

Informationen zum Gedicht: Das Leben

166 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
04.09.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (Horst Reiner Menzel) für private und kommerzielle Zwecke frei verwendet werden.
Anzeige