Chance of my Life

Ein Gedicht von DaniSmile79
Ich hatte nix zu essen kaum Kleidung
schlief im Winter in einem Autowrack
dass war damals kurz nach der Abtreibung
und ich glaubte nicht das ich's Pack

Ich zog mit Sack und Pack
ganz alleine durch die Straßen
halb erfroren und fast verhungert
hatte ich echt nix zu spaßen

Während alle mich vergaßen
lebte ich zwischen Ratten und Kakerlaken
glaubt mir ich weiß was es heißt
echtes leid zu ertragen

Musste mich durchs Leben schlagen
verlor alles und war ganz alleine
am Ende sperrten sie mich sogar ein
doch so kam ich endlich wieder mit mir ins reine

Es war sehr hart und wirklich schwer
aber so hatte ich Zeit mich aufzubauen
Erkannte ein neues Talent von mir
und lernte auf Gott zu Vertrauen

Heute Sitz ich in der WG und schreib Gedichte
mit nem Lächeln im Gesicht
hab gelernt das Leben zu schätzen
denn die schlechten Zeiten vergess ich nicht

Denn ich kam aus dem Schlamassel wieder raus bin fast frei und genieß mein Leben
endlich zurück in der Heimat bei der Fam
und nie wieder werd ich ein fick auf alles geben

Denn jetzt mach ich das Beste draus
und glaubt mir dass ich nach den Sternen Greif
nach etlichen Jahren bin ich wieder zuhaus
This is the Chance of my Life

DaniSmile79

Informationen zum Gedicht: Chance of my Life

217 mal gelesen
(Es hat bisher keiner das Gedicht bewertet)
-
05.08.2018
Das Gedicht darf unter Angabe des Autoren (DaniSmile79) für private Zwecke frei verwendet werden. Hier kommerzielle Anfrage stellen.
Anzeige