Gästebuch von Tommy S

1. Eintrag von Wolf-Rüdiger Guthmann 08.02.2019 um 12:56

Hallo Tommy, ich musste erst einmal Deine Gedichte und Deine Profilangaben lesen, ehe ich mit Dir kommuniziere.
Nun weiß ich, dass Du blind bist und kann mich darauf einstellen. Wie hat Dir denn mein Gedicht gefallen? Was war falsch daran oder müsste auch so geändert werden? In meinem Alter und mit meiner Krankheit habe ich keine hohe Lebenserwartung mehr. Meine Gedichte müssen kein Geld einbringen und ich vertrage Kritik. Ich helfe gern den anderen Schreibern, denn für mich muss ein Gedicht bestimmte Kriterien erfüllen. Ansonsten ist es nur eine Geschichte oder eine entrollte Gehirnwindung.
Warum willst Du nicht, dass Deine Gedichte frei nutzbar sind und jederzeit kopiert werden dürfen? Natürlich nicht, um mit ihnen Geschäfte zu machen. Ich freue mich über jede Nutzung meiner Gedichte in der Öffentlichkeit. Egal, ob es das Gedicht vom Maibaum ist, das bei solch einem Anlass verlesen wurde oder das Gedicht vom Herrnhuter Stern, dass mit einem Foto des Sterns die Anfangsseite einer kirchlichen Internetseite schmückt. Manche Gedichte werden sogar in Amerika gelesen. Wenn Du Interesse hast, antworte mir bitte unter wr.guthmann@web.de

Mit vielen Grüßen Wolf-Rüdiger
Dein Kommentar:
Ich antworte dir über die Postfach Funktion hier in der Gedichte-Oase auf deinen Gästebucheintrag.
Anzeige